SACHLICH - PIKO PICTURES

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

SACHLICH

Kunst > Projekte

SACHLICH
Ein Beziehungsdrama: Die Spannung zwischen der emotionalen Beanspruchung und der modernen Sachlichkeit führt zu einem tragischen Konflikt.

Sie: Wiba Stein
Er: Michael Druschka
Kamera: George H. Peters
Schnitt: Stephan Piko
Musik: Norbert Wilke
Produktion: Ulrike Piko, Stephan Piko
Buch und Regie: Stephan Piko

Dieser Film wurde teilweise durch die Crowd finanziert über startnext.de und war Official Selection beim Dublin International Short Film and Music Festival 2013 und gewann den Sunny-Awarf beim Unschärfe Film Fest 2015 in Uettersen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü